Netzpolitik - die Hüter der Privacy

 

Netzpolitik.org ist eine deutschsprachige Nachrichten-Website und berichtet über digitale Freiheitsrechte und andere netzpolitische Themen. Die Plattform versteht sich als journalistisches Angebot und umfasst rund 17’000 Artikel von mehr als hundert Autoren. Zum festen Stamm zählen 30 Journalisten. Netzpolitik.org thematisiert die wichtigen Fragestellungen rund um Internet, Gesellschaft und Politik und zeigt Wege auf, wie man sich mit Hilfe des Netzes für digitale Freiheiten und Offenheit engagieren kann. Netzpolitik.org befasst sich unter anderem mit staatlicher Überwachung, Open Source Software, Telekommunikationsgesetzen sowie schöpferischem Gemeingut und einer freien Wissensgesellschaft. Markus Beckedahl gründete die Website 2002 als Blog, heute zeichnet eine ganze Redaktion verantwortlich.

Mehr Informationen finden Sie unter www.netzpolitik.org