Teilen
Teilen
Kundenmeinung hinzufügen
Review RFID-Schutzhüllen für Reisepässe | Fantasie | 2er-Set

RFID-Schutzhüllen für Reisepässe | Fantasie | 2er-Set

€9,90 * UVP
auf lager
An den TÜV-geprüften Pass-Schutzhüllen von Soomz beissen sich Kriminelle die Zähne aus. 5 Jahre Garantie auf Material und Druck. Dank spezieller Falzung passen auch umfangreiche Reisepässe. Fair hergestellt in Europa. Gratis-Lieferung ab € 17.
Versandfertig

Versuch mal meine Daten zu klauen!

Beschreibung

So machen Ferien noch mehr Freude

Format: 103 x 141 mm. Geeignet für sämtliche Reisepässe ID3: (91 x 125 x 5 mm).

✓ Verhindert unbefugten drahtlosen Zugriff auf Ihren Reisepass
✓  TÜV-geprüft für alle gängigen RFID-Frequenzen
✓  5 Jahre Garantie auf Funktion, Material und Druck
✓  Sieht dank erstklassigem Druck gut aus und bleibt garantiert schön
✓  Fühlt sich dank hochwertigem Material gut an und bleibt garantiert in Form
✓  Passt dank spezieller Falzung und Seitenschlitzen auch für umfangreiche Reisepässe
✓  Fair hergestellt - in Europa
✓  Gratislieferung ab 17 Euro

Was ist RFID?

RFID «Radio Frequenz Identifizierung» bezeichnet eine Technologie, mit der sich kontaktlos Daten austauschen lässt. RFID-Chips stecken heute in fast allen modernen Karten und Ausweisen, u.a. in Reisepässen.

Was ist ein Identitätsdiebstahl?

Bei einem Identitätsdiebstahl werden Ihre persönlichen Daten entwendet und genutzt. Dazu zählen Name, Geburtsdatum, Anschrift, biometrische Daten, Führerschein, Sozialversicherungsnummer, Bankkonto- und Kreditkartennummern. Je mehr der Dieb über Sie weiss, desto einfacher gelingt der Betrug.

Was kann mir dabei passieren?

Die gestohlenen Daten werden dazu missbraucht, um unter Ihrer Identität Vermögensvorteile zu erlangen. Dazu zählen Einkäufe oder die Erschleichung von Bank- und Versicherungsleistungen. Doch es geht um mehr. Weil der Kriminelle unter Ihrer Identität operiert, können Sie bei der Polizei, den Behörden, bei Ihrer Versicherung oder bei Ihrem Kreditinstitut in Misskredit geraten. Die Beschädigung Ihres guten Rufes ist kaum zu reparieren. In Europa und den USA beläuft sich alleine die Summe der direkten Vermögensdelikte auf über 50 Mia. Dollar pro Jahr.

Mein Pass ist doch gut geschützt?

Theoretisch schon, aber um Sie zu identifizieren, müssen Grenzschutzbeamte Ihren biometrischen Pass lesen können. Wir gehen davon aus, dass professionelle Kriminelle über die gleichen oder bessere Lesegeräte verfügen als unsere Behörden. Bei RFID-Kreditkarten reicht bereits eine Android-App, um die Daten auszulesen. 

Weshalb sind Soomz-Passhüllen sicher?

In den Hüllen von Soomz wurde eine dünne Schicht Leichtmetall eingearbeitet. Diese Schicht blockiert die magnetischen Felder von RFID-Lesegeräten. «Wir haben das Material bezüglich des mechanischen Aufbaus und der Funksignalabschirmung durch TÜV testen lassen und es hält, was es verspricht», sagt Patrik Scheiber, Ingenieur und soomz-Produktentwickler. «Die Hüllen bieten zuverlässigen Schutz auf den gängigsten Frequenzen 125 kHz, 13.56 MHz und 900 MHz gemäss der Gerätenormen MILSTD-285, NSA65-6, IEEE299 und EN50147-1, die in den meisten RFID-Systemen zum Einsatz kommen. Wir haben die RFID-Schutzhüllen auch durch Hersteller von Lesegeräten prüfen lassen», fügt Scheiber an.